Meine Leistungen. . .

Maniküre

 

 

Die Maniküre beginnt mit dem Waschen und Desinfizieren der Hände und einer fachgerechten Nagelanalyse. Anschließend wird die Nagelplatte gereinigt, Verhornung und überschüssige Nagelhaut werden entfernt und die Fingernägel in Form gefeilt.

 

 

Bei der klassischen Maniküre werden die Nägel

 

 

  • mit UV Glanzlack versiegel,
  • mit Seal&Protect von innen gestärkt,
  • oder auf Wunsch auch aufpoliert.

 

 

Pflege ist ein wichtiger Bestandteil der Maniküre: Die Nägel und die Hände werden im Anschluss mit hochwertigem Nagelöl gepflegt und poliert.

UV Lack

 

 

Das Lackieren der Fingernägel mit UV Lack (auch bekannt als Nail Polish, Shellac etc.) ist eine optimale Ergänzung der Maniküre und geeignet für alle die keine künstlichen Nägel tragen möchten.

 

Er ist so dünn wie „normaler“ Lack aber sehr viel robuster, haltbarer, kratzfest und bietet den brillanten Hochglanz, den man sonst nur von Gelnägeln kennt.

 

UV-Lack hält problemlos 3 Wochen ohne abzuplatzen oder zu splittern.

Nagelbeißer

 

 

Der Fingernagel hat die Aufgabe das empfindliche Nagelbett und die Fingerkuppe zu schützen und das Eindringen von Fremdkörpern und Krankheitserregern zu verhindern, außerdem verbessert er als Widerlager entscheidend die Tastempfindung.

 

 

Liegt das Nagelbett frei, kann es zu Entzündungen und Infektionen führen. Geschwollene Nagelhaut, offene Wunden, stark zurückgebissene Nagelplatten und Schmerzen sind das typische Erscheinungsbild. Neben dem optischen Aspekt schützt eine Modellage den Naturnagel, welcher ungestört und geschützt nachwachsen kann.

 

Als ehemalige Nagelbeißerin kann Nadine diese Kundinnen individuell mit viel Feingefühl und Knowhow betreuen.

 

Info für Neukunden:
Ich möchte Euch daran erinnern, dass wenn Ihr zum 1. Mal bei mir seid, ich eure Nägel nicht kenne.
Nicht jeder Nagel ist gleich, es gibt dicke, dünne, brüchige, harte und weiche.
Wenn ich das erste Mal eure Nägel mache, tue ich dies mit den von mir am meisten verwendeten Produkten. Das ist aber kein Allheilmittel, deshalb habe ich 2-3 verschiedene Gele und Acryle. Jeder Nagel reagiert unterschiedlich auf ein bestimmtes Produkt.
Daher, wenn nach dem 1. Termin Haftungsprobleme auftreten, bitte bei mir melden, dann verwende ich ein anderes Produkt. Ich stelle mich Individuell auf eure Nägel ein, aber dazu muss ich ihn erst kennenlernen.
Also nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, sondern MELDEN
Bis jetzt habe ich noch für jeden ach so launischen Naturnagel das passende Produkt gefunden.
Geht nicht, gibt's nicht (: